Mittwoch, 22 Januar 2014 20:18

Großes Interesse bei Wahlveranstaltung der CSU Schöngeising

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger waren in den bis auf den letzten Platz gefüllten Saal des Bürgerhauses gekommen, um die Vorstellung der Kandidaten für die Kommunalwahlen 2014 und des Wahlprogramms mitzuverfolgen. Der Bürgermeisterkandidat der CSU Schöngeising, Paul Gerlach, stellte sich, sein Team und die Schwerpunkte seiner Arbeit für die nächsten sechs Jahren vor. Besondern liegt ihm die Verkehrssicherheit, solide Finanzen und der gesellschaftliche Zusammenhalt im Ort am Herzen.

Das Wahlprogramm der CSU-Liste „Ihr Team für Schöngeising“ ist für alle Generationen ausgelegt. Es besteht aus 15 Einzelpunkten, die von den Teammitgliedern vorgestellt wurden. Neben der Nachhaltigkeit, der Infrastruktur und der soliden Finanzpolitik ist vor allem die Lebensqualität vor Ort und der Naherholungswert ein wichtiges Thema. Dies soll mit Einzelmaßnahmen  wie z. b. einem attraktiveren Fußweg zum Sportplatz, einer neuen Fußgängerbrücke über die Amper in Höhe des Osterfeuerplatzes und einem weiteren Bolzplatz für Kinder und Jugendliche erreicht werden.  Dr. Thomas Goppel wünschte dem  Bürgermeisterkandidaten und seinem Team viel Erfolg bei den Kommunalwahlen und dankte der scheidenden 1. Bürgermeisterin, Marianne Hofmuth, für Ihr Engagement in den letzten zwölf Amtsjahren. Mit der Einladung zur nächsten Veranstaltung der CSU Schöngeising „Wintergrillen“ am 14. Februar 2014 schloss die Ortsvorsitzende, Gabriele Kuhnke, die gelungene Veranstaltung.

Termine

Okt
3

03.Okt 18

Okt
28

28.Okt 18

Okt
31

31.Okt 18

CSU Bayern